27 Jul 2010


SEO ist keine Geheimwissenschaft

SEO Kommentare deaktiviert

Nahezu jeder Webmaster oder Websitebetrieber dessen Internetseite für die Öffentlichkeit gedacht ist, hat den Wunsch und Anspruch dass seine Internetseite besucht und gelesen wird.
Dies bezüglich ist es nebensächlich ob es sich um eine private oder gewerbliche Präsenz handelt.

SEO bzw. Suchmaschinenoptimierung dürfte zudem vielen Betreibern ein Begriff sein, da durch die Optimierung für eine Suchmaschine Besucher auf die Internetseite kommen. Jedoch sind Suchmaschinen wie Google oder Yahoo nicht die einzige Möglichkeit eine Website aufzurufen. Bisher haben sich folgende Wege etabliert:

  • Die direkte Eingabe der Websiteadresse im Browser
  • Link auf einer anderen Seite, der zur eigenen Seite verweist

Suchmaschinen werden bei fachgerechter Optimierung mit Sicherheit Besucherlieferant Nummer 1 sein. Für viele jedoch stellt Suchmaschinenoptimierung ein Buch mit sieben siegeln dar oder wird als geheime Wissenschaft und Zauberei bezeichnet.

Hierzu möchte ich nur eins sagen, die Optimierung einer Internetseite für Google oder andere Suchmaschinen ist keine Geheimwissenschaft. Vielmehr ist Suchmaschinenoptimierung die kontinuierliche Planung, Umsetzung und Kontrolle von Maßnahmen die zur nachhaltigen Verbesserung der Suchmaschinenposition und Sichtbarkeit innerhalb innerhalb der “World Wide Web” führen sollen.

In den nächsten Beiträgen werden wir auf einzelne Maßnahmen eingehen und diese kurz erläutern.

Es werden keine neuen Kommentare mehr angenommen.